Inhouse-Schulung | Brandschutz

Wir bieten die Ausbildung zum Brandschutzhelfer als Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen an. So ist es uns möglich, die Schulung ausgerichtet auf Ihren Betrieb auszuführen. Ihre Vorteile dabei sind genaue Terminabsprachen, sowie Kosten- und Zeitersparnisse für Sie und Ihrer Mitarbeiter. 

Für den reibungslosen Ablauf Ihrer Inhouse-Schulung ist es wichtig, dass ein geeigneter Seminarraum zur Verfügung gestellt wird. Idealerweise ist dieser Raum ausgestattet mit einem Beamer und einem Whiteboard, Flipchart oder einer Tafel. Für die praktische Ausbildung wird eine Außenfläche von etwa 6x6m benötigt. Ein Stromanschluss (230Volt) und ein haushaltsüblicher Wasseranschluss (Gardena) in erreichbarer nähe wäre wünschenswert. 

Die Demonstration einer Fettbrandexplosion und/oder einem Druckgasbehälterzerknall (Spraydose) ist nach Absprache möglich. 

Brandschutzhelfer Schulung Einzugsgebiet

Einzugsgebiet

Brandschutz mit all seinen Facetten ist ein komplexes Thema. Unsere Aufgabe ist es, aufzuklären und zu schulen. Wir bieten unsere Schulung zum Brandschutzhelfer als Inhouse-Schulung direkt in Ihrem Unternehmen oder in unseren Räumlichkeiten an. Unser Einzugsgebiet umfasst dabei sowohl Hamburg und Umgebung, Norddeutschland sowie auch (nach Absprache) ganz Deutschland. Lassen Sie sich diesbezüglich gern ein Angebot zukommen.



Terminabsprache | Inhouse-Schulung

Sie wünschen einen Termin für eine Inhouse-Schulung in Ihrem Unternehmen? Sprechen Sie uns an, gemeinsam finden wir einen passenden Wunschtermin! 

Für eine Inhouse-Schulung ist eine Mindestteilnehmeranzahl von 5 Personen erforderlich. 

Ab einer Teilnehmergruppe von 8 Personen gewähren wir einen Preisnachlass. Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot zukommen.